Ergebnisse

Spielbericht Kreisliga Allgäu

Rückrunde, 12. Punktspiel: SG Hurlach/Wiedergeltingen gegen SC Eppishausen 6:0

Ase zu haben, aber trotz allem, war es eine absolut unverdiente Niederlage. Gratulation an Blonhofen, die vorzeitig ihre Meisterschaft klar machen konnten. Am vergangenen Wochenende spielten die Damen um 17 Uhr in Hurlach gegen den Tabellenletzten aus Eppishausen. Hurlach/Wiedergeltingen war von Anfang an die dominierende Mannschaft und war spielerisch sehr gut aufgelegt. Bianca Vogel erzielte bereits in der 9. Minute das 1:0. Melissa Schmid setzte ihre Schnelligkeit immer wieder super ein und wurde toll in Szene gesetzt und in der 13. Minute versenkte sie eiskalt im Tor der Gäste. Jacqueline Löser erhöhe in der 35. Minute auf 3:0. Eppishausen hatte nichts dagegenzusetzen und die Heimelf zeigte ein tolles Fußballspiel mit zahlreichen Chancen, die allerdings von der Gästetorhüterin pariert wurden.
In der zweiten Halbzeit spielte ebenfalls nur Hurlach/Wiedergeltingen, gingen in die Zweikämpfe, kombinierten und hatten das Spiel fest im Griff. Melissa Schmid traf in der 59. Minute ein weiteres Mal und in der 85. Minute versenkte Oldstar Petra Vogel den Elfmeter im Netz der Gäste. Zwei Minuten später ergatterte Petra Vogel den Ball und gab ihn nicht mehr her, bis sie ihn im Tor versenkte. Endstand 6:0.