Ergebnisse

BFV_Kreisliga_Allgäu

Spielbericht: 18. Punktspiel – Rückrunde Saison 2017/18
SG Hurlach/Wiedergeltingen  – FC Blonhofen 2:0

Sieg zum Saisonabschluss

Zum Saisonabschluss gastierte mit dem FC Blonhofen ein direkter Tabellennachbar, der mit einem Sieg zum Abschluss in der Tabelle noch überholt werden könnte.

In den Mittelpunkt stellte sich vor Spielbeginn der Schiedsrichter, der penibelst genau auf einen ordnungsgemäßen Spielbetrieb bedacht war. Nachdem dann die Trikotfarbe passend, die Coaching-Zone verkleinert, die Auswechselbänke versetzt und sämtlicher Haarschmuck überprüft war, konnte es mit zehnminütiger Verspätung endlich losgehen.

Bei drückend-sommerlichen Temperaturen begann die SG mutig und temporeich und erspielte sich die ein oder andere Halbchance. Doch ab Mitte der ersten Halbzeit entwickelte sich zusehends ein typischer „Sommerkick“, bei dem vor allem die Rückwärtsbewegung nur als ungeliebtes Übel angesehen wurde. Die Gäste kamen hier zwar besser ins Spiel, wurden aber keineswegs gefährlich. Ohne große Highlights verabschiedete man sich in die Kabine.

Allerdings hatten sich die Mädels in der Kabine wohl einiges vorgenommen, so dass die zweite Halbzeit die deutlich bessere werden sollte. Endlich wurden Bälle kontrolliert zur besser positionierten Mitspielerin gespielt als, wie in Durchgang eins, hoch und weit nach vorne geschlagen zu werden.

Folgerichtig ging man dann hochverdient durch Melissa Schmid, wenn auch unter gütiger Mithilfe des Gästekeepers, mit 1:0 in Führung. Die Gäste ergaben sich nun ihrem Schicksal, doch man verpasste es, den berühmten Sack frühzeitig zu zumachen. So musste noch eine ganze Weile gezittert werden. Erst als Melissa Schmid kurz vor dem Ende zum Endstand traf, konnte man sich sicher sein, den ersten Heimsieg seit November 2017 eingefahren zu haben.

Mit diesem Sieg beendet die SG die Saison 2017/2018 der Kreisliga Allgäu auf Tabellenplatz 3, was auch anschließend gebührend und bis tief in die Nacht auf dem Dorffest in Wiedergeltingen gefeiert und begossen wurde.